Zweite Meinung

Den richtigen Käufer finden und hinter dEin Meinungsbildungsprozess zur Wahrnehmung der unternehmerischen Verantwortung ist oftmals mit dem Gefühl höchster Unsicherheit verbunden. Nicht selten sind Manager bei Ihrer Meinungsbildung und Entscheidungsfindung völlig auf sich allein gestellt. Wichtige Entscheidungen werden aus diesen Gründen häufig ad hoc -mit hohem Risiko- getroffen, aufgeschoben, oder sogar gar nicht getroffen.

Dieses kann unvorteilhafte Folgen für das Unternehmen haben und im Gegensatz zum Selbstanspruch für die übernommene Managementaufgabe stehen.



Hier hilft es, seine Gedanken mit unvoreingenommenen Dritten zu besprechen, die fachkundig und verantwortungsvoll den vertraulichen Meinungsbildungsprozess zielführend unterstützen.

Zudem sind die zur Verfügung stehenden Informationen oftmals unzureichend oder ganz im Gegenteil, die Sondierung von Schlüsselinformationen aus der Fülle der Information ist nicht zu bewältigen. Auch dieses unterstützen wir bei der zweiten Meinung.